Browse the latest virtual events all over the world!

Virtual events help the community stay connected 24/7. Click to see upcoming events.

Strukturieren von Inhalten in Confluence

Hamburg
Wed, Sep 21, 7:00 PM (CEST)

21 RSVP'ed

About this event

Teams, die gerade erst anfangen Confluence zu nutzen, stehen häufig vor dem Henne-Ei-Problem: Zum einen benötigen sie Autoren, um neue Inhalte zu erstellen, zum anderen brauchen sie gute Inhalte, um die Autoren zu motivieren, Inhalte beizusteuern. Aber was kommt zuerst?


Sind die Dinge dann ins Rollen gekommen, stehen Teams häufig vor einer neuen Herausforderung: Die Zahl der Inhalte und Autoren nimmt so stark zu, dass das System unübersichtlich wird. Dieses Chaos führt dazu, dass Teammitglieder benötigte Inhalte nicht mehr finden und der Nutzen von Confluence sinkt.Sie stehen dann weniger vor dem Henne-Ei-Problem als eher vor dem Problem von zu vielen Hennen und Eiern.


Robert und Max von K15t werden in diesem Vortrag drei einfache Ansätze vorstellen, wie ihr diesem Problem entgegensteuern könnt, bevor es überhaupt auftritt. Lernt, wie ihr den Nutzen eurer Confluence-Inhalte sicherstellen könnt, indem ihr eine sinnvolle Inhaltsstruktur schafft, euer Team darin schult, Inhalte auf die geeignete Art und Weise zu erstellen und einfache Methoden zur regelmäßigen Optimierung und Aktualisierung von Inhalten anwenden.

Speakers

  • Max Förster

    Max Förster

    K15t

    Product Marketing Manager

    See Bio
  • Robert Mayer

    Robert Mayer

    K15t

    Product Manager

Moderators

  • Thomas Schlegel

    Thomas Schlegel

    HanseMerkur

    System Administrator

  • Lars Mählmann

    Lars Mählmann

    Jodocus GmbH

    Digital Collaboration

When

Wednesday, Sep 21
7:00 PM - 8:30 PM (CEST)

Group Leaders

  • Lars Mählmann

    Lars Mählmann

    Jodocus GmbH

    Digital Collaboration

    View Profile
  • Thomas Schlegel

    Thomas Schlegel

    HanseMerkur Versicherung AG

    Atlassian Community Leader

    View Profile

Where Atlassian users meet and share best practices